Gols

Aus NeusiedlerseeWiki

Version vom 25. Mai 2009, 09:57 Uhr von BalY (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen-gols.gif [[]]
Basisdaten
Land: Österreich
Politischer Bezirk: Neusiedl am See
Fläche: 42,23 km²
Höhe über dem Meeresspiegel: 130 Meter ü. A.
Einwohner: 367
Postleitzahl: 7122
Telefonvorwahl: 02173
Gemeindeamt: Untere Hauptstraße 10, 7122 Gols
7122 Gols
Offizielle Website: http://www.gols.at/
Seezugang: nein
Strandbad: [[]]
Marina: nein

Gols ist eine für den Weinbau bekannte Gemeinde im Bezirk Neusiedl am See im Burgenland.

Geografie

Gols liegt im Norden des Burgenlandes, östlich des Neusiedler Sees, an der Grenze von Parndorfer Platte und Heideboden.

Die Nachbargemeinden von Gols sind

Geschichte

Gols wurde urkundlich erstmals im Jahre 1217 in einer Schenkungsurkunde von Andreas II. als Golus erwähnt. Gols gehörte wie das gesamte Burgenland bis 1920/21 zu Ungarn (Deutsch-Westungarn). Ab 1898 musste aufgrund der Magyarisierungspolitik der ungarischen Regierung der ungarische Ortsname Gálos verwendet werden. Nach Ende des Ersten Weltkriegs wurde Gols Österreich zugesprochen.

Wappen

Das Wappen von Gols wird durch einen roten Wappenschild mit einem silbernen Turm mit vier Zinnen gebildet, der auf drei grünen Hügeln steht und von Weinreben mit fünf Weinblättern und zwei reifen gelben Trauben umrankt wird.

Politik

Bürgermeister von Gols ist Hans Schrammel, Direktor der Sporthauptschule Gols (SPÖ). Mandatsverteilung (25 Sitze) im Gemeinderat: SPÖ 15, ÖVP 9, FPÖ 1.

Wirtschaft

Weinkeller in Gols
Gols ist einer der bedeutendsten Weinorte in Österreich. Zahlreiche Buschenschänken, Heurige und Weinverkaufsstellen geben ein beredetes Zeichen dafür. Rund 50% der Gemeindefläche besteht aus Weinanbaufläche. Ebenso groß ist auch der Anteil der Golser, die im Weinbau beschäftigt sind. Die Golser Weinrieden bieten zahlreiche kleinklimatische Bedingungen. Klima und Böden sind von beträchtlicher Vielfalt, sodass ein enormes Angebot an Weinen verschiedenster Sorten verfügbar ist.

Golser Volksfest

Das Golser Volksfest ist eine jedes Jahr im August stattfindende, 10-tägige Vergnügungsveranstaltung. Berühmte Bands, Bezirksweinkost, ein Vergnügungspark, eine Messe mit über 230 Ausstellern und vieles mehr ist jährlich zu erwarten. Das Volksfest hat 4 Standbeine: Die Pannonia (Wirtschaftsmesse), das Golser Volksfest (Musikunterhaltung und Vergnügungspark), Bezirksweinkost und der Golser Kultursommer.

Weinbauverein Gols

Der Weinbauverein Gols ist ein Zusammenschluss aller 250 Golser Weinbaubetriebe. Rund 70 davon betreiben den Weinbau im Vollerwerb und vermarkten ihre Weine selbst. Der Weinbauverein veranstaltet Projekte wie "Der Golser Wein im Frühling" oder das "Golser Martiniloben".